Erstinformation gem. §§ 15, 16 VersVermV-Entwurf

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Gerne informieren wir Sie vor dem Beginn einer möglichen Zusammenarbeit über folgende Punkte.:

Firma und Anschrift:

Dipl.-Kfm. (FH) Matthias Kokot  I Kokot Finanzplanung
Zur Goldbrede 1
59269 Beckum
Telefon: 02521 90090-32
Fax: 02521 90090-29
E-Mail: info@kokot-finanzplanung.de

Status:

  • Versicherungsmakler gem. § 34 d Absatz 1 GewO
  • Finanzanlagenvermittler/-berater gem. § 34 f Absatz 1, Satz 1 GewO

Zuständige Stelle:

  • für die Erlaubniserteilung gem. § 34 d GewO zuständige Stelle war die IHK Nord Westfalen, Sentmariger Weg 61, 48151 Münster
  • für die Erlaubniserteilung gem. § 34 f GewO zuständige Stelle war die IHK Nord Westfalen, Sentmaringer Weg 61, 48151 Münster

Registernummern im Vermittler-Register:

  • Versicherungsvermittler-Register D-1T9K-HC909-15
  • Finanzanlagenvermittler-Register D-F-156-FFGF-62

Registerstelle des Vermittler-Registers:

Der vorgenannte Vermittler mit der Vermittlerregisternummer: D-1T9K-HC909-15 ist gemäß § 11a Abs. 1 GewO bei folgender Registerstelle erfasst: Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. Breite Straße 29 10178 Berlin E-Mail: infocenter@berlin.dihk.dewww.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org Telefon: 0180 / 600 585-0 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)

Informationen über Anbieter, zu deren Versicherungsprodukten Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:

Vermittelt und beraten wird zu Versicherungsprodukten aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater gem. § 34 d GewO zulässig ist. Als Versicherungsmakler stehen wir im Lager des Kunden und sind somit ausschließlich Ihnen und Ihren Interessen verpflichtet. Das bedeutet, wir sind in keiner Form an irgendein Versicherungsunternehmen gebunden, an keinem beteiligt oder gehören einem solchen. Unsere Angebote basieren gemäß den gesetzlichen Anforderungen auf einer hinreichenden Zahl von auf dem Markt angebotenen Verträgen unterschiedlicher Versicherer. Auf Grundlage dieser objektiven und ausgewogenen Marktuntersuchung sprechen wir nach fachlichen Kriterien eine Empfehlung aus. In bestimmten Fällen kann jedoch auch von einer eingeschränkten Produktauswahl Gebrauch gemacht werden.

Informationen über die Vergütung im Versicherungsbereich:

Wir weisen aber bereits vorsorglich darauf hin, dass wir in aller Regel nur Produkte von Versicherern berücksichtigen, die eine Niederlassung in Deutschland haben, Vertragsbedingungen nach deutschem Recht in deutscher Sprache anbieten. Darüber hinaus berücksichtigen wir ausschließlich Versicherer die sog. Nettotarife anbieten. Nettotarife enthalten keine in den Beiträgen und Prämien inkludierten Maklercourtagen und Provisionen. Für die Vermittlungs- oder Beratungsdienstleistungen erhalten wir von unseren Kunden ein direktes Entgelt (Honorar). Weitere Informationen zur Berechnung der Höhe der Honorarvergütung finden Sie unter Unser Service einfach erklärt. Sollte es hiervon Abweichungen geben, wird dies vorab ausdrücklich und schriftlich mit Ihnen vereinbart. Angebote von Direkt- oder Internetversicherern etc. werden nicht berücksichtigt.

Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:

Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater gem. § 34 f GewO zulässig ist (eingereicht bei Fondsnet Vermögensberatung- und verwaltungs GmbH, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt).

Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen:

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

Schlichtungsstellen für außergerichtliche Streitbeilegung:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin